SGL Carbon übertrifft Markterwartungen

Das Unternehmen, welches auf Kohlenstoffe spezialisiert ist, konnte für das 1. Halbjahr 2011 sehr gute Zahlen vorlegen. Die Produkte von SGL Carbon werden u. a. in der Stahl-, Automobil- und Chemieindustrie eingesetzt. Die Angebotspalette reicht hierbei von Carbon- und Graphitprodukten bis hin zu Carbonfasern und Verbundwerkstoffen.

So ist der Umsatz in den ersten 6 Monaten dieses Jahres auf 725 Mio. Euro und damit und rund 13% gestiegen. Das Betriebsergebnis betrug 76,2 Mio. Euro und lag damit 17% über dem Wert des Vorjahres. Das Unternehmen erreichte eine Umsatzrendite von 10,5%, hier will man im Jahr 2012 mindestens 12% erreichen. Die Ergebnisse lagen insgesamt etwas über den Erwartungen der Analysten.

Wie die Bereiche im Einzelnen abgeschnitten haben und welche Konsequenzen sich daraus für ein Investment ergeben, lesen Sie im neuen Schweizer Kapitalbrief.

PrintFriendlyEmailShare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>