Schöne Bescherung für Süss MicroTec

Ein Rückgang bei den Auftrageingängen im 4. Quartal hat dem Münchener Unternehmen gründlich die Weihnachtsstimmung verdorben. Zunächst hat Süss MicroTec eine Summe zwischen 30 Mio. Euro bis 40 Mio. Euro angestrebt. Wie jetzt aber aus der Führungsebene zu hören ist, wurde die Prognose deutlich reduziert. 

Das Unternehmen erwartet bloss noch einen Wert zwischen 20 Mio. Euro bis 25 Mio. Euro. Den Rückgang führt das Management auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung zurück und den damit verbundenen zurückhaltenden Bestellverhalten der Kunden.

Für das Geschäftsjahr 2011 strebt das Unternehmen einen Umsatz von 170 Mio. Euro an. Die Gewinnspanne wird auf 10% bis 20% beziffert. Allerdings nahm Süss Microtec auch hier Einschränkungen vor, indem der Wert am unteren Ende der Gewinnspanne liegen wird. Ursächlich hierfür sind die gestiegenen Aufwendungen für Forschungen im 2. Halbjahr, so das Management.

Der Kurs gab seit unserem Einstieg im November leicht nach, dennoch raten wir zum weiteren Halten. Auch wenn die Erwartungen für dieses Jahr runtergeschraubt wurden, so hat sich das Unternehmen in der Vergangenheit als robust erwiesen. Die zuletzt gemeldeten Zahlen waren sehr gut und wir gehen davon aus, dass man an dieses Ergebnis im positiven Sinne anknüpfen wird.

PrintFriendlyEmailShare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>